Angebot
Suche
Gerne vermitteln wir auch Hundewelpen sowie erwachsene Hunde mit FCI Papiere aus registrierten und streng überprüften Zuchtstationen aus der Tschechischen Republik und der Slowakei, welche für Ausstellungen oder Zucht genützt werden können.

Des weiteren vermitteln wir aber auch Welpen und erwachsene Hunde verschiedenster Rassen, welche Sie nicht auf unserer Webseite vorfinden.

Auf besonderen Wunsch vermitteln wir auch Hunde verschiedenster Rassen mit oder ohne FCI Papiere ab 6 Monate bis 5 Jahre welche als Wachunde zum Objektschutz oder zum Schutz der Familie sowie aber auch für den Hundesport eingesetzt werden können.

Ausserdem vermitteln wir auch jagdlich geführte sowie fertig ausgebildete und geprüfte Jagdhund Rassen mit FCI Papiere.

weiterlesen

Boston Terrier-hunde und welpen kaufen und verkaufen, abzugeben bei hunde-katzen.at

1
Boston Terrier Welpen zu verkaufen
auf Anfrage
15.09.2019
WICHTIGER HINWEIS
DER WELPE IN DIESEN ANGEBOT BENÖTIGT EINE ANZAHLUNG 100- €
SELBSTVERTÄNDLICH WIRD DIE VON IHNEN GETÄTIGTE ANZAHLUNG DANN VOM KAUFPREIS ABGEZOGEN.
1
Rasse Standard

FCI - Standard Nr. 140
BOSTON TERRIER


URSPRUNG : U.S.A.

DATUM DER PUBLIKATION DES GÜLTIGEN OFFIZIELLEN STANDARDS : 28.01.2013.

VERWENDUNG : Begleithund.

KLASSIFIKATION FCI : Gruppe 9 Gesellschafts- und Begleithunde. Sektion 11 Kleine doggenartige Hunde. Ohne Arbeitsprüfung.

ALLGEMEINES ERSCHEINUNGSBILD: Der Boston Terrier ist ein lebhafter, höchst intelligenter, kurzhaariger Hund von ausgewogener Gesamterscheinung mit kurzem Kopf, kompaktem Gebäude und kurzer Rute. Er ist gestromt, schwarz oder « seal » (d.h. schwarz mit rötlichem Schimmer, der jedoch nur bei Sonne oder bei hellem Licht zu sehen ist), jeweils mit gleichmäßiger weißer Zeichnung. Der Kopf steht in gutem Verhältnis zur Gesamtgröße des Hundes, und sein Ausdruck läßt einen hohen Intelligenzgrad erkennen. Der Körper ist ziemlich kurz und fest gefügt, die Gliedmaßen sind kräftig und wohlgeformt, die Rute ist kurz. Kein Merkmal ist dabei so stark ausgeprägt, daß der Hund schlecht proportioniert erscheint. Der Hund vermittelt den Eindruck von Entschlossenheit, Kraft und Aktivität mit viel Eleganz; seine Haltung ist leicht und anmutig. Die harmonische Kombination von Farbe und weißer Zeichnung ist ein besonders kennzeichnendes Merkmal eines vorbildlichen Rassevertreters. Den Merkmalen Ausgewogenheit, Ausdruck, Farbe und weiße Zeichnung sollte bei der Bewertung des allgemeinen Erscheinungsbildes gegenüber anderen Punkten besondere Beachtung geschenkt werden. Der klar umrissene, kurze Körper, verbunden mit dem einzigartigen Charakteristikum des quadratischen Kopfes und Vorgesichts und die beeindruckende Farbzeichnung haben ein besonders nettes, charmantes Wesen amerikanischen Ursprungs geprägt: den Boston Terrier. Im Vergleich von Vetretern beiderlei Geschlechts besteht der einzige erkennbare Unterschied in dem etwas zierlicheren Körperbau bei der Hündin.

WICHTIGE PROPORTIONEN: Die Höhe der Läufe mu in gutem Verhältnis zur Rumpflänge stehen, um den Boston Terrier sein eindrucksvolles, quadratisches Erscheinungsbild zu geben. Der Boston Terrier ist ein kräftiger Hund, der weder spindeldürr noch derb wirken darf. Seine Knochen und seine Muskulatur müssen in gutem Verhältnis zum Gewicht und zum Gebäude des Hundes stehen und zu deren gewünschter Ausprägung beitragen.

VERHALTEN / CHARAKTER (WESEN): Der Boston Terrier ist ein freundlicher, lebhafter Hund. Die Rasse ist vorzüglich veranlagt und von hoher Intelligenz, was den Boston Terrier zu einem einzigartigen Begleithund werden läßt. 

HAARKLEID
Haar: Kurz, glatt, glänzend und fein in seiner Textur.
Farbe: Gestromt, Schwarz oder « Seal » jeweils mit weißer Zeichnung (Anmerkung: « Seal » ist zu definieren als Schwarz mit rötlichem Schimmer, der nur bei Sonnenlicht oder sonstigem hellem Licht zu erkennen ist). Die Farbe Gestromt wird ausschließlich dann bevorzugt, wenn alle anderen Punkte in ihrer Qualität gleich sind. Geforderte Zeichung: Weiße Markierung rund um den Fang, weiße Blesse zwischen den Augen, weiße Vorderbrust. Erwünschte Zeichnung : Weiße Markierung rund um den Fang, gleichmäßige weiße Blesse zwischen den Augen und über dem Kopf, Weiß rund um den Hals und an der Vorderbrust, Vorderläufe teilweise oder ganz weiß, Hinterläufe weiss unterhalb der Sprunggelenke. (Anmerkung: Kein ansonsten typischer Rassevertreter sollte dafür bestraft werden, daß er nicht die « erwünschte » Zeichnung aufweist.) Ein Hund mit überwiegend weißem Kopf oder Körper muß allerdings besondere andere Vorzüge haben, um diese Mängel ausgleichen zu können. 

GEWICHT: Das Gewicht wird folgendermaen in Klassen eingeteilt:
• unter 6,8 kg (15 lbs).
• 6,8 kg bis unter 9 kg (15 lbs bis unter 20 lbs).
• 9 kg bis max. 11,3 kg (20 lbs bis max. 25 lbs).
 
weiterlesen